Gisela aktuell


Im Kontext aktueller politischer und gesellschaftlicher Ereignisse scheint Gisela Elsners Werk eine visionäre Kraft zu entwickeln. In unserer Rubrik „Gisela Aktuell“ finden Sie ab sofort Textausschnitte und Essays von Gisela Elsner, die aktuelle Debatten in der Bundesrepublik widerspiegeln.

 

Der VW-Abgasskandal und die Tierversuche

Februar/März 2018

    

„Wir sind der Überzeugung, dass die damals gewählte wissenschaftliche Methodik falsch war. Es wäre besser gewesen, auf eine solche Untersuchung von vornherein zu verzichten“, teilte der Volkswagen-Konzern mit, nachdem die Welt von den Abgastests an Affen und Menschen erfahren hatte. In Gisela Elsners posthum erschienenen Roman „Otto der Großaktionär“ zeichnet die Satirikerin das erschreckende Bild eines Unternehmens, das für Versuchsprojekte vergleichbar fragwürdige Methoden wählt. „Ein bißchen Risikofreude muß eine Testperson, die ja letztlich für ihre Risikofreude bezahlt wird, schon aufbringen“,  heißt es darin etwa vom stellvertretenden Personalchef.

Lesen Sie hier einen Ausschnitt aus „Otto der Großaktionär“: PDF, 0,14 MB

Den vollständigen Roman erhalten Sie beim Verbrecher Verlag, Berlin

 

 

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>