Über uns

Internationale Gisela Elsner Gesellschaft e.V.

Die Internationale Gisela Elsner Gesellschaft e.V. wurde im Mai 2012 in Sulzbach-Rosenberg gegründet. Ihre Ziele sind insbesondere die Erschließung des Werkes der Autorin sowie eine Bestandsaufnahme der in der Gegenwart fortwirkenden Einflüsse ihres schriftstellerischen Schaffens. Die Gesellschaft veranstaltet Tagungen, Lesungen und Symposien zu Gisela Elsner sowie zu Themen, die mit ihrem schriftstellerischen Werk zusammenhängen.

Die Satzung der Internationalen Gisela Elsner Gesellschaft e.V. können Sie hier herunterladen.

Der Vorstand der Internationalen Gisela Elsner Gesellschaft e.V.

Erste Vorsitzende

PD Dr. Christine Künzel, Literaturwissenschaftlerin
Webseite an der Universität Hamburg

Zweiter Vorsitzender

Michael Peter Hehl, M.A., Literaturwissenschaftler, Wissenschaftlicher Leiter des Literaturarchivs Sulzbach-Rosenberg
Webseite des Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg

Schatzmeister

Dr. Carsten Mindt StR, Studienrat

Beisitzer

Dipl.-Ing. Manfred Weiß, Bauingenieur, Vorsitzender des Fachbereichs „Medien, Kunst und Industrie“ der Gewerkschaft verdi im Ortsverein Amberg-Sulzbach

T.W. Hess, freier Autor und Texter